LEADER-Projekt Biodiversität

Unser Motto: Region Bocholter Aa schafft Lebensräume


Wir arbeiten mit der EU zusammen, im Auftrag der LAG Bocholter Aa und den Kommunen Bocholt, Borken, Isselburg, Rhede und Velen. Die Förderung der Biodiversität (Artenvielfalt, Lebensraumvielfalt, Genetik) in der gesamten Region Bocholter Aa ist unser Ziel. Dafür sollen Flächen miteinander verbunden und ökologisch wertvolle Lebensräume geschaffen werden.

Die gesamte Dauer des Projektes beträgt 24 Monate (1.10.2020 – 30.09.2022).

 

Für unser Projekt sind uns folgende Dinge sehr wichtig:

 

Miteinander von Landwirtschaft, Ökologie und Verwaltung:
Einbeziehung verschiedener Interessensgruppen der Region.
Konzepte von der Region für die Region:
Wir wollen unser Konzept gemeinsam mit den Menschen vor Ort entwickeln.

Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung:

Die Menschen im Gebiet sollen verstehen was wir tun und warum wir es tun. Dafür ist gute Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung wichtig.

Mit Blick auf die Zukunft:

Dauerhafte Zusammenarbeit der Beteiligten, damit der Nutzen unseres Projektes langfristig gesichert wird.

 

Begleitet uns doch auf den nächsten Seiten bei der Verwirklichung unseres Ziels.

 

 

Aktuelles


Auf unsere Testfläche in Rhede kommen schon die ersten grünen Vertreter ins wachsen. Deshalb haben wir unsere Steckschilder aufgestellt.